Day 13 – A song that is a guilty pleasure

Ein guilty pleasure, ein Laster? Kann ein Song ein Laster sein? Vielleicht nehme ich eher die andere Übersetzung, heimliches Vergnügen.
Gerade habe ich mir auf Geheiss eines Mitarbeiters die “Brutally Live” DVD von Alice Cooper angesehen. Und beim Song Poison kamen Erinnerungen auf. Ja, Erinnerungen an ein heimliches Vergnügen, dem ich vor drei oder vier Jahren frönte. Harry Potter hat damit zu tun … und ein YouTube Video. mehr kann ich nicht sagen.

Hier das Original Video von 1989 (nein, das ist nicht das oben erwähnte… ;-) )

——–

I just watched Alice Cooper’s “Brutally Live” DVD as one of my colleagues suggested. A song called Poison made me remember things. Memories of a guilty pleasure indeed.  A pleasure I indulged in three or four years ago. It has to do with Harry Potter… and a YouTube Video. Won’t say one more word.
Here’s the original Video of Poison (and this is NOT the above-mentioned video ;-) )

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.